Geschenkidee "Kulturpaket"

Ab der kommenden Spielzeit 2018/19 wird es wieder ein 3er-Abonnement geben.


3 Veranstaltungen (Lisa Koz 21.2.2019 /  Beckmann&Griess 19.3.2019 / Die Gorillas 25.4.2019) zum Preis von 48,-€ bzw. 39,-€  / erm. 24,-€.


Erhältlich ist es ab sofort im Ticketshop unter https://www.nordwest-ticket.de/thema/das-3er-abonnement-3-x-kleinkunst-theater-4800-euro-3900/ sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.


 


 

 

Ticketshop

Ticketverkauf für viele Veranstaltungen in unserem Online-Ticketshop und in den Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket, u.a. Stadthalle Cloppenburg, Mühlenstraße 20-22, 49661 Cloppenburg und Cloppenburger Wochenblatt, Brandstraße 5, 49661 Cloppenburg (Telefon 0 44 71 / 92 25-0)

 

Familienpass

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).


Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen im Kulturbahnhof Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.


Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur bei der Stadthalle Cloppenburg gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises erworben werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich.

Galerie ansehen
(alle Motive zeigen) (alle Motive zeigen)

Veranstaltungen aktuell:

Donnerstag, 15. November 2018
Axel Vandenabeele - Best of Trifolie Visuelle Comedy

Axel Vandenabeele - Best of Trifolie Visuelle Comedy

Kategorie/n: Theater

Mit ihrer unverwechselbaren Mischung - einem Espresso aus Clownerie, Slapstick und lebendig gewordenem Comicstrip - erspielte sich TRIFOLIE eine große Fangemeinde und wurde dafür mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. TRIFOLIE zeigt das Beste aus seinen drei Programmen mit neuer frischer Besetzung: eine Vielfalt an skurrilen Szenen und Figuren aus der Welt des Sports, der Reisen und des Films. Feinherber und rabenschwarzer Humor aus dem Kohlenpott.

Details anzeigen

Freitag, 16. November 2018

"Trügerischer Sommer" Autorinnenlesung Mechthild Lanfermann

Kategorie/n: Lesung

Die Krimireihe um die ermittelnde Journalisten Emma Vonderwehr machte die Autorin Mechthild Lanfermann aus Cloppenburg bekannt. Im Oktober 2018 erscheint nun ihr Roman "Trügerischer Sommer", eine Geschichte, die aus Berlin nach Norddeutschland führt. Hier trifft Barbara, Ende vierzig, mit ihrem 15jährigen Sohn Tore auf Vater und Bruder, und auf die Schatten der Vergangenheit. Tore möchte herausfinden, welches Ereignis die Familie auseinanderbrechen ließ und stellt unbequeme Fragen, die ihn in Lebensgefahr bringen.
Mechthild Lanfermann ist 1969 in Niedersachsen geboren und lebt heute in Berlin. Sie studierte Theater, Film- und Fernsehwissenschaften und später Journalistik an verschiedenen deutschen Hochschulen und an der Sorbonne in Paris.

Details anzeigen

Freitag, 30. November 2018
ASTHMATEUFEL

ASTHMATEUFEL

Kategorie/n: Livemusik

s war einmal vor langer , langer Zeit ……….. Scherz beiseite. Vor nunmehr 32 Jahren gründeten sich die Asthmateufel.Das war die Hochzeit des deutschen und motzigen Punks.

Details anzeigen

Samstag, 01. Dezember 2018
Sonntag, 02. Dezember 2018
Tina Teubner & Ben Süverkrüp Stille Nacht bis es kracht. Lieder, Kabarett, Unfug zur Weihnachtszeit

Tina Teubner & Ben Süverkrüp Stille Nacht bis es kracht. Lieder, Kabarett, Unfug zur Weihnachtszeit

Kategorie/n: Kabarett

Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nach neuen Herausforderungen. Stille Nacht bis es kracht. Weihnachten kommt. Ob wir wollen oder nicht. Wir können es lieben, wir können es hassen - der Erwartungsdruck bleibt. Grund genug, sich gründlich vorzubereiten. Tina Teubner, studierte Melancholikerin mit starker Tendenz zu humorvollen Lösungen, weiß: Wer den Weihnachts-GAU in all seinen Varianten schon vorher durchgespielt hat, ist gewappnet für das Fest der Liebe. Schenken, Essen, Trinken, Liedgut und das alles im Angesicht des Erlösers... Diesen Wahnsinn übersteht nur, wer darüber lachen kann. Und wer selber kein Gedicht kennt, sollte wenigstens den Vortrag der Anderen stören. Zwei Stunden Tina Teubner sind so schön wie die erste Liebe. So böse wie die geheimsten Wünsche. Und so wirksam wie zwei Jahre Couch. Eintrittspreis: 19,00 € Saal / 16,00 Galerie / 10,00 € ermäßigt für Schüler und

Details anzeigen

Förderverein

Um die Ziele des Kulturforums zu unterstützen, wurde der „Förderverein Kulturbahnhof Cloppenburg e. V.“ gegründet.

Kulturkneipe Bahnhof

"Bahnhof" die Kneipe und Konzertbühne im Kulturbahnhof