Veranstaltungen

oh ton-ensemble präsentiert: „Das andere Gewand der Klänge“ Konzert mit Kunstmusik der Gegenwart

Kategorie/n:
Musikveranstaltung
Datum:
14.02.2018
Zeit:
20:00 Uhr

„Das andere Gewand der Klänge“ ist der Programmtitel des aktuellen Konzert vom oh ton-ensemble im Kulturbahnhof Cloppenburg. Das achtköpfige Ensemble spielt in einer farbreichen Besetzung wie z.B. Klarinette und Bassetthorn, Klavier aber auch Keyboard, Gitarre und E-Gitarre, Saxophone, mit 2 Schlagzeugern, Cello und Kontrabass. Auf dem Programm steht Musik, die zwischen den frühen 90er Jahre bis 2016 entstanden ist.

Musik von Helmut Oehring steht im Zentrum des Konzert des oh ton-ensemble. Der (Ost-)Berliner Komponist gehört zu den meist aufgeführten Komponisten seiner Generation. Ungewöhnlich und damit auffällig ist die Tatsache als Kind gehörloser Eltern aufgewachsen zu sein und dass er heute immer noch mit Gehörlosen arbeitet. Seine Musik ist am 14.02.2018 um 20 Uhr im Kulturbahnhof Cloppenburg zu hören.

Alle Musikerinnen und Musiker sowie die anwesenden Komponisten stehen auch nach dem Konzert zum Gespräch gern zur Verfügung.

Das oh ton-Projekt findet statt im Rahmen von „klangpol – Netzwerk Neue Musik Nordwest“ in Zusammenarbeit mit dem Oldenburgischen Staatstheater und wird gefördert durch: Musikfonds und klangpol. klangpol wird vom Land Niedersachsen, der Stadt Oldenburg und vom Senator für Kultur Bremen gefördert.

Eintritt: 15,00 € / 7,00 € ermäßigt; Schüler & Studenten frei

Eintrittskarten:
oh ton e.V., www.ohton.de / Telefon 0441 / 776 736 -Ansprechpartnerin Marina Krause / per eMail: info@ohton.de und an der Abendkasse

Foto: GEMA-Sebastian Linder

 

Veranstaltungssuche

Kartenvorverkauf

Eintrittskarten:
oh ton e.V., www.ohton.de / Telefon 0441 / 776 736 -Ansprechpartnerin Marina Krause / per eMail: info@ohton.de und an der Abendkasse

Veranstaltungsort

Veranstalter:
Marina Krause
Veranstaltungsort:
Saal