Veranstaltungen

Sonntag, 03. März 2019

Fest zum internationalen Frauentag mit der Kabarettistin Inka Meyer

Kategorie/n: Kabarett

Die gezähmte Widerspenstige " Neues aus der Frauenpolitik und vieles mehr"

Details anzeigen

Samstag, 09. März 2019
Funktomas & Four Funky Fresh Friends

Funktomas & Four Funky Fresh Friends

Kategorie/n: Livemusik

Das Musikprojekt des Jahres, jedenfalls wenn`s um die deutsch-französische Freundschaft geht. Jedes Jahr aufs Neue treffen  sich Musiker aus Norddeutschland und der Normandie zum gemeinsamen Musizieren.. Entstanden vor gut zehn Jahren, als die beiden Initiatoren, der französische Saxophonist Luc Gosselin und der norddeutsche Keyboarder Yeti Mansena, die Idee hatten, jeweils ihre Muckerkollegen zu einer funkigen Fusion zu bewegen.  Der deutsche Teil bestand aus der damaligen Nordenhamer Funk & Soulband Golden Erection und vier "funky fresh friends" aus Rouen. Es entstand das bis heute dauerhafte und erfolgreiche Musikprojekt FUNKTOMAS & FFFF. Der Name ist Programm: Funky und frische Musik. Allerdings gibt es jetzt noch mehr „Schüttelgroove“ als sonst. Musik von Nils Landgren, Tower of Power und anderen genre-ähnlichen Stücken wechseln sich mit Eigenkompositionen ab. So erwartet den Zuhörer eine abwechslungsreicher Abend, was auch daran liegt, dass jedes Jahr neben den beiden festen Vocalisten Jennifer Carstens und Pasco Schulz ein spezial Guest am Microphon mitmacht. Zur aktuellen Besetzung gehören neben den erwähnten Sängern und oben genannten Gründern noch Johannes Bluth(git.), Dennis Eickermann (bass), Dirk Mengedoth(drums) sowie FFFF: Adrien Rouziès : trompette; Alain Clodet : saxophones baryton & alto; Luc Gosselin : saxophones alto & ténor; Cédric Vincent : drums, percussion et trombone.

Details anzeigen

Samstag, 16. März 2019

Rockkids "15 years on track"

Kategorie/n: Livemusik

Jubiläumskonzert der Rock AG des Clemens-August-Gymnasiums

Details anzeigen

Dienstag, 19. März 2019
Timm Beckmann und Markus Griess Was soll die Terz ...? Kabarettkonzert

Timm Beckmann und Markus Griess Was soll die Terz ...? Kabarettkonzert

Kategorie/n: Kabarett

Timm Beckmann und Markus Griess Was soll die Terz ...? Kabarettkonzert Timm Beckmann und Markus Griess bringen sie alle auf die Bühne: den Paten und Rocky, Tschaikowski und Led Zeppelin, Leo und Kate, Mozart und die Foo Fighters – und wenn man Pech hat, dann sind die beiden auch noch so richtig in Schlagerlaune. Mit Klavier, E-Gitarre, Soundmaschine und irgendetwas, das vermutlich wie Gesang klingen soll, preschen die zwei Musikkabarettisten einmal durch die komplette Musikgeschichte. Der geneigte Zuhörer erfährt dabei so einiges über das Who-is-Who der musikalischen Vergangenheit, während die beiden den Staub von der Klassik swiffern und beim Rock mit voller Absicht den Roll fallen lassen. Einfach, weil es geht. Ein klassisches Konzert von Kabarettisten? Ein Rockkonzert der Comedy-Riege?“ Ja! Denn ohne einen Funken Zurückhaltung reißen die beide alle Grenzen von Musikstilen ein und erfinden etwas absolut Neues - ein Kabarettkonzert. Mit Witz und Wortakrobatik wird das interaktive Kabarettkonzert vom Stapel gelassen, das aus Zuschauern Mitspieler macht, während Timm Beckmann und Markus Griess versuchen, sich gegenseitig zu über-beat-en. Eintrittspreis: 19,00 € Saal / 16,00 Galerie / 10,00 € ermäßigt für Schüler und Studierende

Details anzeigen

Veranstaltungssuche

Veranstaltungssuche

Veranstaltungs-
kategorien

Comedy
Kabarett
Lesung
Livemusik
Musikveranstaltung
Theater