Geschenkidee "Kulturpaket"

Ab der kommenden Spielzeit 2018/19 gibt es wieder ein 3er-Abonnement.


3 Veranstaltungen (Lisa Koz 21.2.2019 /  Beckmann&Griess 19.3.2019 / Die Gorillas 25.4.2019) zum Preis von 48,-€ bzw. 39,-€  / erm. 24,-€.


Erhältlich ist es ab sofort im Ticketshop sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.


 


 

mehr...
 

Ticketshop

Ticketverkauf für viele Veranstaltungen in unserem Online-Ticketshop und in den Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket, u.a. Stadthalle Cloppenburg, Mühlenstraße 20-22, 49661 Cloppenburg und Cloppenburger Wochenblatt, Brandstraße 5, 49661 Cloppenburg (Telefon 0 44 71 / 92 25-0)

mehr...
 

Familienpass

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).


Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen im Kulturbahnhof Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.


Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur bei der Stadthalle Cloppenburg gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises erworben werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich.

Galerie ansehen
(alle Motive zeigen) (alle Motive zeigen)

Veranstaltungen aktuell:

Samstag, 19. Januar 2019

Poetry Slam 100 Jahre Frauenwahlrecht

Kategorie/n: Lesung

5 Künstlerinnen - 2 Runden - 1 Wettbewerb: Was fällt jungen und alten Slamerinnen zum Thema Frauenwahlrecht ein? Witziges, Inspirierendes, Ernstes, Ironisches - wir lassen und überraschen.
Vor genau 100 Jahren durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen und gewählt werden. Der 19. Januar 1919 ist als historischer Tag kaum bekannt. Wir wollen diesen Tag mit einem Feuerwerk der Worte feiern.

Details anzeigen

Samstag, 26. Januar 2019
Tommy Schneller goes Big Band

Tommy Schneller goes Big Band

Kategorie/n: Livemusik

Tommy Schneller, vielfach ausgezeichneter Bluesmusiker, Saxophonist und Sänger aus Osnabrück, geht neue Wege und spielt seine Musik in fettem Bigband Sound. Das hat es so noch nicht gegeben. Für dieses Programm hat Tommy Schneller die Zusammenarbeit mit Thomas Stanko gesucht, der fast ausschließlich Stücke, die in den zurückliegenden Jahren auf den CDs der Tommy Schneller Band veröffentlicht worden sind, für Tommy's Blues Big Band arrangiert hat.

Details anzeigen

Montag, 28. Januar 2019
Singen im Rudel. Mit dem Team Tobias Sudhoff, Münster                                                           AUSVERKAUFT!!!

Singen im Rudel. Mit dem Team Tobias Sudhoff, Münster AUSVERKAUFT!!!

Kategorie/n: Kabarett

Seid alle mit dabei wenn wir zum Singen im Rudel mit Tobias Sudhoff&Gereon Homann einladen!! Die große Rudel-singen-Party, da bleibt kein Bein still und kein Auge trocken

Details anzeigen

Mittwoch, 30. Januar 2019
Arno Strobel liest

Arno Strobel liest "Im Kopf des Mörders - Toter Schrei"

Kategorie/n: Lesung

Endlich ein neuer Strobel - mit dem toughen jungen Ermittler Max Bischoff, der die schwerste Entscheidung seines Lebens treffen muß.
Arno Strobel liest für uns aus seinem neuen Thriller - am besten sehen Sie zu, dass Sie nicht alleine nach Hause gehen müssen!

Details anzeigen

Donnerstag, 21. Februar 2019
Liza Kos Was glaub ich, wer ich bin?

Liza Kos Was glaub ich, wer ich bin?

Kategorie/n: Theater

Mit ihrem Programm „Was glaub‘ ich, wer ich bin?!“ präsentiert die Kabarettistin Liza Kos einen brüllend komischen Culture Clash Abend. Liza Kos kommt aus der russischen Metropole Moskau und zieht im Alter von 15 Jahren mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will sie sich integrieren, lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht: Türkisch. Nach vier Jahren unterm Kopftuch hängt sie dieses an den Nagel und beschließt, eine „richtige Deutsche“ zu werden. Um dies zu erreichen und die Integration endlich abzuschließen, meldet sie sich in Aachen in einem Karnevalsverein an und beginnt, Öcher Platt zu lernen. Schließlich entdeckt Kos die Bühne als ihre Welt, in der sie sich herrlich erfrischend austobt und trocken-humorvoll, augenzwinkernd und mit Leichtigkeit mit herrschenden Klischees spielt: denn die kennt Liza zur Genüge – sei es über ihr Herkunftsland Russland, die Türkei oder ihr Wahlheimatland Deutschland. Eintrittspreis: 19,00 € Saal / 16,00 Galerie / 10,00 € ermäßigt für Schüler und Studierende

Details anzeigen

Förderverein

Um die Ziele des Kulturforums zu unterstützen, wurde der „Förderverein Kulturbahnhof Cloppenburg e. V.“ gegründet.

Kulturkneipe Bahnhof

"Bahnhof" die Kneipe und Konzertbühne im Kulturbahnhof