Starke Gefühle, großes Kino – Chansons mit „Die SCHÖNEN“

Lieder rund ums Kino

Im neuen Programm der Chanson-Band um Sängerin Anne Schoenen dreht sich alles um Kino: Zu hören gibt es Chansons, die durch ihre Verwendung in Filmen populär wurden (manchmal auch umgekehrt), aber auch Lieder, die die Welt des Films und des Kinos selbst zum Thema haben. Ohrwürmer aus fast vergessenen Publikumsrennern gehören ebenso dazu, aber auch Lieder, die Bilder im Kopf zum Laufen bringen.

Auf der Suche nach Stücken, die sich zur Neuinterpretation eignen, haben die SCHÖNEN die Filmgeschichte durchstöbert, musikalische Leckerbissen ausgegraben und neu arrangiert. Die Besetzung der Band mit Akkordeon, Gitarre, Bass, Schlagzeug erlaubt ein breit gefächertes stilistisches Repertoire von Chanson-Klassikern bis zu Rock und Pop.

Anne Schoenen, Kopf und Namensgeberin der Band, entwickelt auf der Bühne eine außerordentliche Präsenz und zelebriert Note für Note mit großer stimmlicher Ausdruckskraft.

Die Schoenen präsentieren französische und deutsche Chansons in allen Facetten. Die Besetzung mit Gesang, Akkordeon, Gitarre, Bass und Schlagzeug ermöglicht es, die Vielseitigkeit des Chanson-Genre in seiner ganzen Bandbreite wiederzugeben. Das Repertoire umfasst Klassiker von Edith Piaf, Hildegard Knef, Charles Trenet oder Zarah Leander ebenso wie Pop-und Rocknummern von Michel Fugain, Patricia Kaas oder Celine Dion. Jazzige Titel von Claude Nougaro, Michel Legrand oder Diane Tell, gehören genauso dazu wie das filigrane Repertoire eines Manfred Krug, eines Jaques Brel und Serge Gainsbourg. Auch das Nouvelle Chanson von ZAZ und Paris Combo haben ihren Platz.

Mit sicherem musikalischem Gespür, großer Spielleidenschaft und jede Menge Spaß begeistern die deutsch-französischen Musiker/innen mittlerweile ein bundesweites Publikum.

Pressestimmen

»Selten ist der Saal wohl mit solch einer positiven Energie der Begeisterung geladen gewesen. Eine Energie, die dafür sorgte, dass auch der letzte an diesem Nachmittag strahlend nach Hause ging.«
Pirmasenser Zeitung

»…Durch die eigenwillige Mischung aus musikalischer Raffinesse, überschäumendem Temperament, Humor und neckischer Ironie erzielen die Schoenen ihre mitreißende
Wirkung. Die Zuschauer sind hingerissen, spenden immer wieder Zwischenapplaus, singen mit, … Ein
großer Abend!«
Lingener Tagespost

Datum
Freitag, 30. September 2022
Ort
Theatersaal im Kulturbahnhof
Preis

Eintritt: 14,- Euro / ermäßigt 10,- Euro für Mitglieder des Partnerschaftskomitees und Schüler/Studenten

Karten im Vorverkauf erhältlich in der Buchhandlung Terwelp

Kartenverkauf

Ticketverkauf in unserem Online-Ticketshop und in den Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket u.a.

Buchhandlung Terwelp
Lange Str. 8, 49661 Cloppenburg, Telefon 04471 - 92245

Stadthalle Cloppenburg 

Mühlenstrasse 20-22, 49661 Cloppenburg, Telefon 04471 - 92280

Montag 11 - 13 Uhr und Donnerstag 16 - 18 Uhr

Weitere Vorverkaufsstellen unter:

www.nordwest-ticket.de/vorverkaufsstellen

Als Gutschein verschenken?

Verschenken Sie einen Gutschein für einen Theaterbesuch! Sie erhalten die Gutscheine in unserem Online-Ticketshop!

Zum Ticketshop

Lust auf mehr?

In unserem Online-Ticketshop können Sie mit dem 3er-Abonnement drei Veranstaltungen ihrer Wahl zu einem vergünstigten Preis bekommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.